Datenschutz

Willkommen auf der Internetseite des Gasthof Schönegg. Unser Internetauftritt soll Ihnen Informationen über unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen präsentieren. Damit Sie wissen, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, möchten wir Ihnen erläutern, wie wir diese nutzen und welche Entscheidungen Sie über die Art und Weise der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten treffen können.

1. Erhebung und Nutzung von Daten

Bei diesem Internetauftritt handelt es sich auch um eine Informationsplattform, über die wir Ihre Anfragen beantworten möchten. Um die Kontaktaufnahme persönlicher gestalten zu können, haben Sie die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular Ihren Namen, Ihre Anschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Unser Webserver sammelt weiterhin bestimmte Daten, die das von Ihnen benutzte Webbrowserprogramm automatisch übermittelt.

Dazu gehören:

- der Name Ihres Internet-Service-Providers,
- die Adresse der Website, von der aus Sie uns besuchen,
- die Unterseiten unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, sowie
- Datum und Dauer Ihres Besuches.

2. Zwecke, für die wir Ihre Daten verwenden

Die automatisch übermittelten Daten speichern wir, um auf ihrer Grundlage anonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen, die Nutzung des Internetauftritts nachzuvollziehen und diese bedarfs- und zielgruppengerechter auszugestalten. Im Übrigen speichern und verwerten wir Ihre Daten, um Ihnen durch unseren Internetauftritt den größtmöglichen Nutzen zukommen zu lassen.

Dazu gehört im Einzelnen:

- die Entwicklung und Erbringung von neuen, auf Sie zugeschnittenen Dienstleistungsangeboten,
- die Beantwortung Ihrer Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen.

3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir verpflichtet, Strafverfolgungsbehörden oder Gerichten zum Zwecke der Strafverfolgung Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Auf diese Art und Weise wird sichergestellt, dass ein möglicher Missbrauch rechtzeitig aufgedeckt und die Schädigung anderer Nutzer aufgeklärt oder sogar verhindert werden kann. Darüber hinaus werden wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben, ohne Sie hierüber im Vorfeld zu informieren und Ihre schriftliche Einwilligung einzuholen.

4. Cookies

Beim Besuch unseres Internetauftritts können mit Ihrer Einwilligung sogenannte Cookies auf Ihren Computer geladen werden. Dies dient vor allem dazu, Ihren Online-Besuch angenehmer und individueller zu gestalten. Cookies sind Dateien, die Sie als einen bestimmten Kunden identifizieren und Ihre persönlichen Präferenzen bei der Nutzung unserer Website,
aber auch technische Informationen, speichern können.

Für sich gesehen beinhalten oder enthüllen Cookies nicht zwingend personenbezogene Informationen. Wenn Sie jedoch innerhalb des Internetauftritts personenbezogene
Informationen eingeben, können diese mit den in den Cookies gespeicherten Daten verknüpft werden. Betreiber anderer Websites haben jedoch keinen Zugriff auf diese Dateien. Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms auch völlig abschalten. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass einige Bereiche unseres
Internetauftritts möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass die Annahme von Cookies oder ähnlicher Mechanismen verweigert wird.

5. Dauer der Speicherung und Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, Aktualisierung und Löschung

Wir werden Ihre Daten nicht länger speichern, als dies für die Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie genannt werden, erforderlich ist. Um Ihre personenbezogenen Daten, die wir über den Internetauftritt erhoben haben, einzusehen, löschen oder aktualisieren zu lassen, können Sie uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Dasselbe gilt, wenn Sie weitere Fragen zu den Daten, die wir über Sie gespeichert haben, oder zu deren Verwendung haben. Wünschen Sie eine Löschung oder Sperrung Ihrer Daten, werden diese umgehend von unseren Systemen entfernt.

6. Verwendung Ihrer Daten im Rahmen der Abwicklung von Reservierungsvorgängen

Wenn Sie Reservierungen über unseren Internetauftritt ausführen, nehmen wir in der Regel im Rahmen dieses Vorgangs Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkartennummer, etc.) auf. Wir werden diese Daten nur im Rahmen der Zweckbestimmung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns verwenden. Alle Daten werden im Rahmen des Reservierungsvorgangs ausschließlich verschlüsselt an uns übertragen (SSL Standard).

7. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Falls diese Datenschutzrichtlinie inhaltlich geändert wird, werden Sie die Änderungen auf dieser Seite finden.

Wir werden die von Ihnen erlangten persönlichen Informationen in keiner anderen Weise als oben dargelegt nutzen, ohne Sie zuvor darüber informiert zu haben und von Ihnen dazu die notwendige Einwilligung eingeholt zu haben.
 
 
 
Gasthof Schönegg
Hauptstrasse 2
3805 Goldswil / Interlaken
Tel. 033 822 15 43
Fax 033 822 83 57
info@gasthof-schoenegg.ch
 
© 2017 Gasthof Schönegg - Alle Rechte vorbehalten